Ing. Büro für Informationstechnik
Karl-Heinz Großhaus GmbH
0203 / 703840

Druckerwartung

Gewartete Drucker leben länger

Vor allem Geräte in Produktionshallen (oder ähnlichen Umgebungen) sollten regelmäßig gewartet werden.

Ein Eitkettendrucker kostet schnell mal 3000€. Ein Plotter schlägt auch mit 1800€ zu buche. Aber viel wichtiger ist doch die Frage was kostet es wenn diese Geräte ausfallen? Darum unser Rat: Eine Jahrliche Prüfung und ggf. Austausch von Verschleißteilen.

Die häufigsten Fehler bei den Etikettendruckern sind mangelnde Pflege, oft sind die Druckköpfe verdreckt bzw. beschädigt und müssen getauscht werden damit die BDE Scanner die Barcodes wieder lesen können.

Unsere Techniker sind herstellerübergreifend geschult worden und warten deshalb modellunabhängig Laserdrucker.

Dabei befreien wir deren Innenleben gründlich von Papier- und Tonerresten, tauschen Verschleissteile aus ("Der Drucker zieht das Papier nicht richtig ein!") und reinigen das Gerät von aussen mit Spezialreiniger.

Investitionsschutz

Gewartete Laserdrucker leben deutlich länger.
Eine regelmäßige Durchführung lohnt sich sowohl bei Neugeräten als auch bei betagteren.

Verringerung des Tonerverbrauchs

Durch regelmäßige Wartung verringert sich der Tonerverschleiss und Sie reduzieren Ihren Verbrauch um 20 bis 40 Prozent. Dieser Effekt entsteht dadurch, dass mehr Tonerstaub auf dem Papier landet statt im Restauffangbehälter, wodurch Sie effektiv den Tonerverbrauch senken.

Störungsminimerung und Druckbild

Ihre Laserdrucker fallen deutlich seltener aus. Über die Hälfte aller Störungen im Laserdruckerbereich werden durch Verunreinigungen verursacht: Papierstaub, Tonerreste und verunreinigte Papierwege.

Bessere Atemluft

Verbessern Sie die Atemluft in Standortnähe, Ihrer Gesundheit zuliebe. Gereinigte Drucker blasen keine Bakterien, Toner- und Papierstaub in die Umwelt.
Eine Reihe von Ärzte weist bereits daraufhin, dass permanent laufende Geräte in Standortnähe für typische Symptome wie Kopfschmerzen verantwortlich sein können.

Durch regelmäßige Wartung erfüllen Sie die Empfehlung vieler Berufsgenossenschaften.